Ansicht optimieren:
schmal - mittel - breit



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:19 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
hat eigentlich nicht unrecht

Die Sternchen werden erst am Ende der der Klasse vergeben, aber im Moment bist du der Einzige der ne Chance zu haben scheint
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:20 
Benutzeravatar
Meister der Rekruten
Gaidin der VC

Registriert: 19. 07. 2006
Beiträge: 7223
Wohnort: Lüneburg
Bei Band: E14
cool :D

*bastelt weiter an den m&m-atomschalen*

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:27 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
Ein Flugzeug fliegt nicht? :blink
Achso es geht um das Papierflugzeug. :hmm
Es gleitet? Weil es keinen Antrieb hat?
:hmm Nein ein Segelflugzeug hat auch keinen Antrieb und fliegt trotzdem.
Es fährt? Nein, das machen nur Heißluftballone wenns um Luftfahrtzeuge geht. *grübel*
Was könnte es denn noch tun....ööööööhhhhhhh also ein Hubschrauber dreht sich in die Luft...so quasi, aber das hat das Flugzeug eben definitiv nicht getan.
Schwebt es? Nein, es ist ja nicht leichter als Luft.
Geflattert hat es auch nicht, das machen nur Vögel und Pinguine.

Ein Flugzeug kann weder flattern noch lange segeln oder fahren, aber wenn es auch nicht fliegen kann dannnnnnnnn muss es aerodynamisieren!

*guckt glücklich Zyran an*


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:29 
Benutzeravatar
Meister der Rekruten
Gaidin der VC

Registriert: 19. 07. 2006
Beiträge: 7223
Wohnort: Lüneburg
Bei Band: E14
warum segelt ein papierflieger nicht? :scratch

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:44 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
Ich meinte ja eigentlich die normalen Flugzeuge... und die segeln definitiv nich :shakeshead
Ein Papierflugzeug schon eher, da es ja nen Anfangsschub bekommt.

Aber wenn etwas segelt, dann fliegt es nicht? Oder wie :scratch


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:52 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Braunen

Registriert: 03. 03. 2006
Beiträge: 10752
Wohnort: Lohmar, NRW
Bei Band: D37
*schaut zwischen Arki, Tak, Nila, Berior und Zyran hin und her*

Ich weiß schon warum ich schon früher Physik nicht mochte :look

*malt brav die Zeichnung und die Notizen von der Tafel ab*

E=h*f ??

*schnippst mit den Fingern* Wie ist denn das andere einfachere Beispiel bitte? Ich verstehe hier in dem Tempo nur Kutschhaltestelle :/

:braun BildBildBild Bild
~ Mentor von Torian, Silena und Dendalin ~
~ Ausgewachsene Mentees: Takara, Anariell und Myorinah~

D.S.T.B.A.G. ~ Taidar von Thaarsai ~
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:01 
Benutzeravatar
Meister der Rekruten
Gaidin der VC

Registriert: 19. 07. 2006
Beiträge: 7223
Wohnort: Lüneburg
Bei Band: E14
Doch, ich würde schon sagen. Schließlich unterliegt es den Gesetzen der Aerodynamik :nod

was anderes ist dann z.B. ein Ballon oder ein Luftschiff, damit "fährt" man ja, der auftrieb wird da ja auch nicht aerodynamisch erzeugt sondern, wie beim Schiff, durch die unterschiedliche Dichte der Stoffe inner- und außerhalb des Fahrzeugs.

*guckt zu Verin* oh :o

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:06 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
Aber warum fliegt ein Flugzeug dann nicht? :scratch

*guckt auch Verin an* :o

*widmet sich wieder den Elektronen*

*knusper*


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:13 
Benutzeravatar
Meister der Rekruten
Gaidin der VC

Registriert: 19. 07. 2006
Beiträge: 7223
Wohnort: Lüneburg
Bei Band: E14
gute Frage :grin

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:19 
Benutzeravatar
Hüter der Chroniken
Webmaster

Registriert: 20. 02. 2006
Beiträge: 10705
Wohnort: Wien
Bei Band: E14
Wieso bekommt nur Taki einen Stern? Ich habe doch auch eine höchst interessante, zum Thema passende, Frage gestellt. Zählt sowas hier nicht als Mittarbeit? :cross

Wer braucht schon Photobucket :razz

Berior
A l a e y n - - - - - S a n d - - - - - A t h a n o r
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:21 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Braunen

Registriert: 03. 03. 2006
Beiträge: 10752
Wohnort: Lohmar, NRW
Bei Band: D37
Aber warum ein Flugzeug nciht fliegt möchte ich auch wissen :nod

*macht weiter Notizen*

:braun BildBildBild Bild
~ Mentor von Torian, Silena und Dendalin ~
~ Ausgewachsene Mentees: Takara, Anariell und Myorinah~

D.S.T.B.A.G. ~ Taidar von Thaarsai ~
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:30 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
Nun ja ein Papierflugzeug führt eine menge sich überlagernde Bewegungen gleichzeitig durch, die durch eine Menge unterschiedliche, kräfte bewirkt werden.
Da ist natürlich einmal die gleichförmig geradlinige Bewegung mit der es, nachdem es geworfen wurde unterwegs ist. Dagegen wirkt natürlich die Reibung.
Dann wirkt natürlich auch noch die Schwerkraft, der aber der Luftwiederstand im weg ist...

Im prinzip wollte ich nur hören, dass das eine Wurfbewegung ist. Wärend das Papierflugzeug in der Luft ist, lässt sich die Bewegung aber mit gleiten wohl am treffendsten beschreiben.

Ein wirkliches Flugzeug ( mit Antrieb) kann natürlich schon fliegen. Der Unterschied ist, dass beim Gleiten, also beim Wurf eines Papierfliegers zum Beispiel eine gewisse Anfangsenergie da ist, die durch die Form des geworfenen Körpers eine Zeit lang der Schwerkraft trotzen kann.
Ein Flugzeug oder Vogel hingegen hat einen Antrieb und Fliegt somit. Ein Hubschrauber der in der Luft steht, um alle eure Beispiele abzudecken, schwebt. Er wendet zwar Energie auf um oben zu bleiben, rührt sich aber nicht von der Stelle. Sobald er weiterreist, fliegt auch der Hubschrauber.

*Zu Berior schaut* Weil ich im moment etwas den Überblick verloren habe.

*gehtzt wirkt und nachdenkt welches Thema er nochmal auf die Klassentür geschrieben hat*
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:34 
Benutzeravatar
Meister der Rekruten
Gaidin der VC

Registriert: 19. 07. 2006
Beiträge: 7223
Wohnort: Lüneburg
Bei Band: E14
Also ein Flugzeug, das die Triebwerke ausmacht fliegt nicht mehr?

Wodurch das Objekt beschleunigt wird ist ja eigentlich erstmal nebensächlich. Ein Hubschrauber fliegt auch, aber er kann, wie z.B. auch ein Kolibri, auf der Stelle fliegen. Das Fliegen definiert ja nur, dass das Objekt dadurch an Höhe gewinnt, dass es von Luft umströmt wird. Daher fliegt z.B. ein Ballon nicht, sondern er fährt.

Interessant wird es zum Beispiel beim Space Shuttle. Beim Start fliegt es nicht, aber bei der Landung :)

Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 20:54 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
Alles was sich durch die Luft bewegt und nicht einfach nur der Schwerkraft folgt fliegt :weiß
So definier ich das jetzt mal :grin

Also auch ein geworfener Ball fliegt und ein Flugzeug erst recht :nod

Und ich glaub jetzt verzieh ich mich mal, damit Verin nicht mehr von den Elektronen abgelenkt wird :look

*schiebt Tak die Schüssel rüber*


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 21:26 
Benutzeravatar
Sitzender der Braunen

Registriert: 14. 05. 2007
Beiträge: 3831
Wohnort: Worms
Wieso bekomm ich keine Sternchen? :eyes

Ich hab doch schon ganz viel gemacht :Cry

Bild
Bild
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht baalsfeuern.

Suche nach:


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de