Ansicht optimieren:
schmal - mittel - breit



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 16:51 
Benutzeravatar
Hüter der Chroniken
Webmaster

Registriert: 20. 02. 2006
Beiträge: 10705
Wohnort: Wien
Bei Band: E14
*kommt in die Klasse, geht zur letzten Reihe und setzt sich hin; nimmt seine Bücher raus und den Block und beginnt hinein zu kritzeln*

Wer braucht schon Photobucket :razz

Berior
A l a e y n - - - - - S a n d - - - - - A t h a n o r
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 16:52 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Braunen

Registriert: 03. 03. 2006
Beiträge: 10752
Wohnort: Lohmar, NRW
Bei Band: D37
*kommt keuchend wieder an*

*stellt den Teller Kekse auf den Lehrertisch und verteilt je eine Schachtel Kekse pro Tischreihe*

Lasst es euch schmecken :)

:braun BildBildBild Bild
~ Mentor von Torian, Silena und Dendalin ~
~ Ausgewachsene Mentees: Takara, Anariell und Myorinah~

D.S.T.B.A.G. ~ Taidar von Thaarsai ~
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 16:53 
Benutzeravatar
Sitzender der Braunen

Registriert: 14. 05. 2007
Beiträge: 3831
Wohnort: Worms
*kritzelt*

Bohr'sches Atommodell

*meld*

ist das nicht etwas veraltet? :scratch

Bild
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:05 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
Ja, aber für die Erklärung des Funktionsprinzips eines Lasers ist es ideal das es sich auf die Notwendigen ELemente beschränkt.

*Rollt eine seiner Graphiken auf*
Bild

Da du es Offensichtlich kennst, Arkendus kannst du es den anderen gleich noch mal etwas näher bringen.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:06 
Benutzeravatar
Hüter der Chroniken
Webmaster

Registriert: 20. 02. 2006
Beiträge: 10705
Wohnort: Wien
Bei Band: E14
War das nicht das, wo das Elektron in den Kern stürzt? :scratch

*kritzelt weiter*

Und sind das nicht zuviele Pünktchen auf der Tafel? Das funktionierte doch nur für ein Elektron :hmm

Wer braucht schon Photobucket :razz

Berior
A l a e y n - - - - - S a n d - - - - - A t h a n o r
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:12 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
Genau, das Bohrsche modell vernachlässigte die Kräfte ein wenig und auch die Quarks und die Mesonen die Baryonen den Spin . Da ich für den Laser aber nur die Elektronen und die verschiedenen Energieniveaus die den Schalen entsprechen brauche, will ich jetzt kein genaueres Modell verwenden.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:20 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Braunen

Registriert: 03. 03. 2006
Beiträge: 10752
Wohnort: Lohmar, NRW
Bei Band: D37
*schaut interessiert zur Tafel*

Warum ist das Pünktchen im äußeren Kreis so alleine? Und warum sind alle Pünktchen blau, ist das nicht ungerecht gegenüber den Gelben, Roten, Grünen ... und Braunen Ajahs?

:braun BildBildBild Bild
~ Mentor von Torian, Silena und Dendalin ~
~ Ausgewachsene Mentees: Takara, Anariell und Myorinah~

D.S.T.B.A.G. ~ Taidar von Thaarsai ~
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:23 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
Warum, das eine "Pünktchen" slleine ist, kann Arkendus warscheinlich erkären *schaut ungeduldig und fragt sich ob er nicht selbst ran sollte* und wenn dich die Farbverteilung stört, kannst du dir gerne ein eigenes suchen und färben wie du es willst
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:26 
Benutzeravatar
Sitzender der Braunen

Registriert: 14. 05. 2007
Beiträge: 3831
Wohnort: Worms
Aaaalso das Bohr'sche Atomodell beruht darauf, dass wir uns ein Atom wie eine Zwiebel vorstellen. in der mitte ist der süße zwieblige Kern, der ist positiv geladen. Darum herum kommen die scharfen und den üblen Zwiebelgeruch verursachenden Elektronen. Auf der ersten Schale haben nur zwei elektronen platz, auf der folgenden 8 Elektronen, das werden später mal mehr pro schale, aber ich glaub so tief müssen wir uns nicht damit befassen.
Wichtig ist, dass jede Schale der Zwiebel ein eigenes Gestankniveau... ich meine natürlich Energienivau hat und der Gestank :duh ich meine die Energie wird umso größer je weiter man sich vom Zwiebelkern entfernt :nod

Ich glaub ich bin etwas zu sehr in meinem Vergleich aufgegangen :look

Bild
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:27 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
Das sind die vielen Blauen die um den Oberblauen schwirren. Mal etwas näher in der Burg, mal draußen in der Weiten Welt. Ist doch völlig logisch :nod

*knabbert an einem Keks*

*knusper, krümel*


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:34 
Benutzeravatar
Aes Sedai der Weißen

Registriert: 22. 03. 2009
Beiträge: 1160
Wohnort: 9020
Bei Band: E14
Sehr gut, abgesehen davon das eine Zwiebel mmn nicht stinkt. :shakehead

Zusmmenfassend und ohne den Olfaktorischen vergleich also:
"Atome sind aus einem Atomkern aus Protonen und Neutronen aufgebaut."
"Um den"Atom Atomkern kreisen negativ geladene Elektronen in den ihnen zugewiesenen Schalen."

Die Elektronen in der Hülle haben bestimmte Bahnen zur Verfügung. Jeder Bahn ist ein diskretes Energieniveau zugeordnet das von innen nach außen zunimmt. Normalerweise befinden sich die Elektronen im sog Grundzustand, möglichst weit innen, da dies ein Energieminimum darstellt.

Wenn nun einem Elektron Energie zugeführt wird (thermisch, elektrisch, chemisch, Lichtabsorption) springt es, gemäß dem höheren Energieniveau auf eine weiter außen liegende Bahn. Das nennt man einen angeregten Zustand.

Die Elektronen verbleiben aber nicht lange im angeregten Zustand sondern kehren im Mittel nach einer gewissen Zeit (ca 10 joch -8 s) wieder in ihre ursprüngliche Bahn zurück, weil sie das Energieminimum des Grundzustandes anstreben, wobei sie genau die Menge an Energie abgeben (in Form von elektromagnetischer Strahlung) die die Energiedifferenz zwischen den beiden Niveaus ausmacht. Die abgegebene Elektromagnetische Strahlung nehmen wir als Licht war.

Die Energiemenge die in der Elektromagnetischn Strahlung enthalten ist wirkt sich in der Frequenz aus, was für uns sichtbar wiederrum die Farbe des Lichts ausmacht.

Eine Praktische Anwendung, dieses als Spontane Emission bezeichneten Vorganges ist die Spektralanalyse in der Chemie.

*geht voll in seinem Thema auf*

Haben wir freiwillige, die die Spektralanalyse und den Begriff der Frequenz erklären?
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:39 
Benutzeravatar
Hüter der Chroniken
Webmaster

Registriert: 20. 02. 2006
Beiträge: 10705
Wohnort: Wien
Bei Band: E14
*macht einen Papierflieger aus seiner Zeichnung und schießt ihn vor zu Arkendus während Zyran grad im Physikrausch ist*

Aber wenn der Kern positiv und die Elektronen negativ sind, warum stürzen sie dann nicht in den Kern? :scratch Bei einem Magneten ziehen sich doch auch ungleiche Pole an!

Wer braucht schon Photobucket :razz

Berior
A l a e y n - - - - - S a n d - - - - - A t h a n o r
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 17:59 
Benutzeravatar
Sitzende der Blauen

Registriert: 27. 05. 2007
Beiträge: 4290
*stellt eine große Schüssel auf den Tisch*
*packt M&M's in die Schüssel*
*fängt an die Schüssel zu schwenken*

Und wenn man jetzt noch mehr Energie hinzufügt...

*schwenkt stärker*
*einige M&M's fliegen durch die Gegend*

Vorsicht die Elektronen verlassen die Schale!
Und diesmal gibt es sie sogar in allen Farben :grin

*stellt die Schüssel wieder hin und knabbert die restlichen Elektronen*


BildBildBildBildBildBildBild Bild BildBildBildBildBild
verheiratet mit Negant Mor Natones
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 18:03 
Benutzeravatar
Sitzender der Braunen

Registriert: 14. 05. 2007
Beiträge: 3831
Wohnort: Worms
WUHAAAAA :eek

*Papierfliege beim Landen zuschaut*

Puh, ich dachte...

*hört Elektromatgentische Strahlung nehmen wir als licht war*

*meld*

Aber nich jede Elektromagentische Strahlung nehmen wir als Licht wahr. Das sichtbare Licht ist nur ein kleiner AUssichnitt des elektromagentischen Spektrums. Außerdem hast du die Stoßanregung in einen elektronisch angeregten Zustand vergessen :nod

Welche Spektalanalyse meinst du denn, Zyran? Du musst das schon konkretisieren. Es gibt schließlich eine Vielzahl von Spektroskopischen Methoden...

*wird von einem Elektronenstrahl getroffen*

Waaaaaaaah! Ich werd vergiftet! Beta-Minus Strahlung! Zu Hülf!

Bild
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [RL] Narrenfest Physikunterricht
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 18:05 
Benutzeravatar
Herrin der Novizen
Aes Sedai der Braunen

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13229
Wohnort: Celle
Bei Band: E13
*Das Schild an der Tür les*

PHYSIK!!! *keuch* WAAAAAAAAAhhhhhh .......

*renn*

*lauf*

Es gibt doch bestimmt noch anderen Unterricht........

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht baalsfeuern.

Suche nach:


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de