Da'Shadar Corenne
http://www.weisse-burg.de/phpBB3/

Arbeitszimmer des Meisters
http://www.weisse-burg.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=86
Seite 56 von 56

Autor:  Dorian [ 19.02.2014, 11:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Das klingt super. Dann kennt er ja schon fast das wichtigste in der Burg, einen Ort zum Essen , einen zum Schlafen, fehlt nur noch der Trainingsplatz.

*hat sich derweil auch ein glas eingeschenkt und prostet den anderen beiden zu*

Prost!

Autor:  Beeske [ 19.02.2014, 19:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

*nimmt den Krug entgegen*

*trinkt sofort einen großen Schluck von der Schorle*

Das tut gut.

*hört wie der Meister etwas von zuprosten sagt und beeilt sich der Aufforderung nachzukommen*

*hebt den Krug wieder an die Lippen*

:o

leer :look

*überlegt, dass es wohl besser ist nun mal das Zimmer zu suchen*


Danke Meister, dann suche ich am besten jetzt mein Zimmer. :nod

*verbeugt sich artig und stürmt zur Tür hinaus*

Beeilen soll ich mich.

Autor:  Schureon [ 19.02.2014, 20:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

*schaut dem enteilenden Rekruten nach*

Na, mit dem hast du aber einen Fang gemacht, was Dorian?

*trinkt gemächlich einen Schluck Apfelschorle*

Waren wir damals eigentlich auch so ängstlich als wir in der Burg ankamen?
Vermutlich schon.

Auch wenn Aschure ihre Ängstlichkeit gekonnt unter Machthunger und Wahnsinn verstecken konnte. :look

Autor:  Dorian [ 20.02.2014, 15:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Ich weiß es gar nicht mehr. Kommt mir schon ewig vor. Ich glaube ich war nicht so ängstlich. Aber ich durfte ja auch erstmal in der Stadt ankommen und musste nicht direkt beim Meister der Rekruten vorstellig werden.

*trinkt einen großen schluck apfelschorle*

Der RPG Dorian, war ängstlich als er in der Burg ankam, aber nicht so sehr glaube ich, schüchtern und von Selbstzweifeln geprägt, aber das hatte nichts mit der Burg zu tun.

*blickt in sein glas apfelschorle*

Naja Angst kann uns entweder lähmen oder uns über uns hinauswachsen lassen und wenn wir sie überwinden haben wir zumindest etwas geschafft. Warten wir einmal ab, Beeske wird sich schon machen.

Autor:  Schureon [ 20.02.2014, 18:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Ja, das vermute ich auch :nod

*trinkt sein Glas aus*

Und jetzt schaue ich mal in der Küche vorbei, ob er schon anwesend ist.
Machs gut, Dorian :hi

Autor:  Dorian [ 20.02.2014, 20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Viel Erfolg mit der Schmiede Schureon :).

*bringt den gaidin zur tür und öffnet sie ihm*

Autor:  Schureon [ 20.02.2014, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Danke, ich kann ihn gebrauchen :nod

*verschwindet in Richtung Küche*

Autor:  Beeske [ 03.04.2014, 21:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

*öffnet die Tür einen Spalt*

Meister? Seid Ihr da?

*reinguck*

Autor:  Dorian [ 04.04.2014, 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Komm herein Beste was gibt es?

*legt seine Unterlagen einen Moment bei Seite*

Autor:  Beeske [ 04.04.2014, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Entschuldigt, Meister. Das ich so spät noch störe.

*verbeugt sich vor dem Meister*


Ich...


*überlegt wo er anfangen soll und was alles sagen soll und was lieber nicht*

Auron Sedai hat mir aufgetragen nach Euch zu schicken. Er ist irgendwo in den Hallen mit den gelb-gemusterten Fliesen...

*spürt wie sein Magen sich zusammenkrampft*

Irgendwie habe ich nun gar keinen Hunger mehr.

Ich, also... ich denke

*stammel*

dass, Auron Sedai sehr böse auf mich ist. :o

*senkt betreten den Kopf*

Ich wollte die Treppe nicht kaputt machen...

Orange und Mintene Fliesen. Was die ganzen Farben wohl bedeuten?

Den Krug auch nicht. - Und ich wusste auch nicht, dass Novizen so schnell kaputt gehen und außerdem hat er sich ja selber kaputt gemacht, und ich wusste da auch noch gar nicht das er ein Novize ist....

Und ich habe ihn auch nicht für eine alte Petze gehalten.

Autor:  Dorian [ 05.04.2014, 10:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Ganz ruhig Beeske du hast dir also eine Prügelei mit einem Notizen geleistet?

*hebt die Augenbrauen*

Dabei ging ein Krug zu Bruch, der Novize hat sich verletzt und die Treppe voll geblutet. Nun liegt der Novize schwer verletzt in den gelben Hallen und wir müssen uns dort treffen um über eure Strafe zu entscheiden.

*schaut Beeske ernst an*

Hat Auron auch schon nach Nienna geschickt?

Autor:  Beeske [ 05.04.2014, 23:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Nienna? Wer ist das? :look

Nein. Ich habe mich nicht geprügelt! :blink

Niemand ist verletzt, nicht mehr.
Außer meine Hand, ein bisschen, aber das kommt von dem Krug, nicht von der Treppe.
Ich wollte doch nur schnell in die Küche. Zu Schureon Gaidin.
Ich wusste nicht, dass die Treppengeländer hier so stabil aussehen und dann doch die ganze Treppe kaputt machen. Ich hab das auch gar nicht gesehen!

Der Novize ist auch gerutscht. Was kann ich dafür wenn er nicht aufpasst und sich wehtut und dann gleich zu Auron Sedai rennt... ähm....

Entschuldiung Meister.

*lufthol*

Den Krug hab ich in der Küche versehentlich zerbrochen.

*spürt das seine Hand doch noch wehtut.*

Schureon Gaidin war auch in der Küche, er weiß von dem Krug. Dann kam Stenvar und sagte das ich zu Auron Sedai muss... Ich kannte Auron Sedai ja da noch gar nicht... *schluck*

*schaut betreten drein*

Schureon Gaidin ist dann in die Schmiede gegangen. Da soll ich mich dann melden.

Muss ich wirklich nochmal zu dem Aes Sedai?

[offtopic: Prügelei mit einem Notizen find ich toll :)]

Autor:  Dorian [ 06.04.2014, 01:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

Nienna Sedai ist die Herrin der Novizen, sie wäre für die Strafe des Novizen verantwortlich gewesen wenn ihr euch geprügelt hättet.

*lächelt*

Aber ich bin froh, dass es das nicht ist, innere Ruhe und Selbstkontrolle ist etwas sehr wichtiges für uns.

*schaut wieder etwas ernster*

Du bist also mit einem Novizen zusammen ein Treppengeländer herunter gerutscht und er hat sich dabei verletzt?

*nickt*

Aber wie ist die Treppe dabei kaputt gegangen? Ich kann mir in der ganzen Burg keine Treppe vorstellen die davon Kaputt gehen könnte. Am besten du zeigst mir die betreffende Treppe einmal. Und auf dem Weg dorthin erzählst du mir wie das mit dem Krug passiert ist.

*steht auf*

Edit: (Da hat die Autokorrektur meines Tablets zugeschlagen :D)

Autor:  Beeske [ 06.04.2014, 11:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arbeitszimmer des Meisters

:nod

Ich weiß ja auch nicht wie das mit der Treppe passieren konnte... Ich habe ja auch gar nicht gesehen, dass sie kaputt ist.

*führt Dorian zu der Treppe im Novizentrankt und erzählt was sich in der Küche zugetragen hat*

Seite 56 von 56 Zeitzone: Europa/Berlin
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/